Templeton Pek Watch the world come undone

Als die Pressemitteilung ins Haus geflattert kam, dass TEMPLETON PEK ein neues Album herausbringen, dachte ich ok, kenne ich nicht, hör ich mir mal an. Mittlerweile habe ich alle Alben der Briten im Regal stehen und durfte sie als Support von Flash Forward beim Auftritt in Kaiserslautern auch persönlich kennenlernen. Anhand dieser zwei Sätze zeichnet sich schon ab, dass ich diese Band als wirklich gut erachte und sie Größen wie z.B. RISE AGAINST oder THE OFFSPRING in nichts nachsteht.

interview crom1Kollege Dennis fand bereits lobende Wort für das neue CROM Album „When Northmen Die“. Zurecht, denn dieses Album besticht durch ausgefeilte Songs, bombastische Chöre und eine Mischung aus straighten Powernummern und ergreifenden Balladen. Lassen wir mal Mr. CROM persönlich aka Walter Grosse zu Wort kommen.

Saxon Saxon BMGCAT158LPsmallSAXON werden im März ihre ersten drei Alben in schicken Neu-Auflagen wiederveröffentlichen.

live 20180216 0001Bei mir ist es ja seit einigen Jahren Tradition, dass, wenn ich eine Band besonders mag und alles andere auch passt, ich sie mir auf einer Tour gerne auch mehrfach ansehe. Wenn dann eine meiner absoluten Lieblingsbands wie HAMFERĐ unterwegs ist, dann ist das überhaupt keine Frage. Und so habe ich die Band vor dem heutigen Konzert schon mehrfach auf dieser Tour gesehen. Dennoch habe ich mich auf die Show in Neunkirchen ganz besonders gefreut. Denn zum einen ist sie heimatnah. Noch nie habe ich HAMFERĐ näher als in anderthalb Stunden Entfernung gesehen, und näher als in Neunkirchen werde ich sie wohl auch niemals sehen. Zum anderen ist die Stummsche Reithalle einer der größeren Veranstaltungsorte dieser Tour, ausgestattet mit der besseren Sound- und Lichttechnik. Da steht dem gelungenen Konzerterlebnis nichts mehr im Wege.

squealer behindcloseddorrBeschäftigt man sich eingehender mit der deutschen Band SQUEALER, dann kommen einem eigentlich konstant zwei Fragen in den Sinn. „Was hätte aus dieser Band werden können, wenn manches anders gelaufen wäre?“ und „Die existieren immer noch?“.

nealmorse lifeandtimesWie NEAL MORSE im Zuge der Veröffentlichung seines neuen Soloalbums „Life & Times“ mitteilt, ist der Mitfünfziger aktuell ziemlich zufrieden mit seinem Leben und das nimmt man als Außenstehender dem Musiker aus Nashville auch ab. Was seine Musik betrifft, scheint er inzwischen ein klares Konzept zu verfolgen, die Progressive Rock Alben werden unter den Namen THE NEAL MORSE BAND (zusammen mit Randy George und Mike Portnoy) veröffentlicht, seine Singer/Songwriter Alben veröffentlicht er unter seinem bürgerlichen Namen.

wasp re idolized the soundtrack to the crimson idol Neuauflagen in Form von “Remastered” erscheinen fast im Wochentakt. Nicht ganz so häufig kommt es vor, dass eine Band einen Klassiker komplett neu einspielt. W.A.S.P. haben diesen Schritt nun für „The Crimson Idol“ gewagt, ob dies gelingt oder eher in die Kategorie „Bitte Weg!“ fällt, erfahrt ihr hier.

Gray Cover Feral Hymns

Bereits im Dezember durfte ich ein Interview per Telefon mit NATHAN GRAY, Sänger u.a. bei BOYSETSFIRE, THE CASTING OUT, I AM HERESY, führen, welches ihr hier findet. Nun wurde mein Fangirl Herz erhört und ich hatte vor seinem Auftritt im Kaffeehaus Nun in Karlsruhe im Rahmen der Solotour zum Album "Feral Hymns" (Review) nochmals Gelegenheit, von Angesicht zu Angesicht mit ihm zu  sprechen. Den Bericht mit Fotos zum Auftritt gibt es hier.

 

 

Nathan Gray Tour klein

An evening with NATHAN GRAY war das Konzert im Karlsruher Cafe Nun betitelt. Und hat damit nicht zu viel versprochen. Der Sänger schließt an diesem Abend seine erste Solo-Tour ab, die direkt im Anschluss an das Großevent Family First Festival, welches er noch mit seiner Band BOYSETSFIRE bestritten hat, eine Woche zuvor in Köln begonnen hat. Es ist eine sehr intime Show, die kleine Bühne von 3 Seiten von Publikum umringt, so dass kein Fluchtweg mehr offen bleibt; Nathan ist gut gelaunt, wenn auch nach 12 Tagen am Stück täglicher Auftritte ein wenig erschöpft. Trotzdem ist er absolut präsent und der geborene Entertainer. Und wie jedes Mal, wenn ich ihn, ob nun solo oder mit Band, auf der Bühne sehe, kann ich nicht verstehen, dass dieser Mann (und auch im Falle von BOYSETSFIRE diese Band) noch einem regulären Beruf nachgehen muss, während die durchschnittlichen Popsternchen im Geld und Ruhm nur so schwimmen. Aber vermutlich macht genau diese Bodenständigkeit und Nähe zum Publikum ihn zu dem besonderen Künstler, der er nun mal ist.

bronsonad warpathDie 2013 gegründeten BRONSON A.D., oder genauer gesagt BRONSON AFTER DEATH, haben bisher die EP „Bronson A.D.“ (2014), eine Split mit BURNING FIGHT (2015) und eine zweite EP namens „Boys To Men“ (2016) veröffentlicht. Man kann also nicht behaupten, dass die Band aus dem hessischen Limburg seit ihrer Gründung unproduktiv gewesen wäre. Mit „Warpath“ erschien nun am 02.02. das Debütalbum von Hendrik (Gitarre), Dominik (Bass), Marc (Schlagzeug) und Mucho (Gesang).

philipanselmo choosingmentalillnessSich bei Philip H. Anselmo alleine auf das musikalische Schaffen zu konzentrieren, ist schlicht und ergreifend ein Ding der Unmöglichkeit. Zu gravierend sind die Dinge, die sich der Sänger in der Vergangenheit leistete. Die größten Auswirkungen hat bis heute sein Verhalten beim Dimebash 2016, wo Anselmo in stark angetrunkenem Zustand auf der Bühne nicht nur den Hitlergruß zeigte, sondern auch „White Power“ ins Publikum brüllte. Eine Aktion, die unter anderem dazu führte, dass sich mit Rob Flynn ein langjähriger Freund Anselmos mittlerweile deutlich distanziert. Die danach von Anselmo vorgebrachte Entschuldigung wirkte, meiner bescheidenen Meinung nach, mehr als fadenscheinig.

angra omniDass es die Brasilianer von ANGRA im Gegensatz zu zum Beispiel ihren Landsleuten von SEPULTURA in Deutschland nie so ganz einfach hatten, das erkennt man auch daran, dass auf der bald beginnenden Tour der Band kaum Konzerte im deutschsprachigen Raum stattfinden werden. Die Band hatte selbst zu ihren kreativen Hochzeiten Mitte der Neunziger Jahre mit dem „Angels Cry“ und dem „Holy Land“ Album und einem starken Sänger wie Andre Matos das Problem, dass andere Bands des Power Metal Genre einfach besser waren.

Unterkategorien


Neckbreaker präsentiert

Letzte Galerien

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015