Solekahn - Suffering WindsSOLEKAHN kommen aus Frankreich uns spielen Death Metal. OK, das heißt jetzt erstmal gar nix. Dann schauen wir uns das Teil mal näher an. Eine Spielzeit von nicht mal 20 Minuten bei 8 Songs lassen darauf schließen, dass selbige nicht allzu lang sind und an dem ist es natürlich auch :-) Sehr scharfsinning von mir.

Bereits 1999 veröffentlichte die Band das Demo "Profaned Nights" und nun also das erste Album (oder doch eher EP, bei der Spielzeit). Geboten wird typischer Death Metal wie er auch von einer Florida Band kommen könnte. Mit einer kleinen Ausnahme, es gibt sogar auch einen ruhigen Moment mit klarem Gesang (beim Song "In Dementia"). Ansonsten gibt es qualitativ keine wesentlichen Unterschiede zu den bekannten Bands hinter dem großen Teich.

Wer sich eine Scheibe ins Regal stellen will, die sicher nicht jeder hat: auf der Website der Band kann man das Teil für 7 Euro plus Versandkosten bestellen. (Tutti)


Anzahl der Songs: 8
Spielzeit: 18:04 min
Label: Imperial Maze

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Anmelden

Neckbreaker präsentiert

Neckbreaker auf Facebook

nb recruiting 2015

nb forum 2015

nb gallery 2015